Zum Hauptinhalt springen

Weinmann-Standorte

Seminare und Fortbildungsangebote

Die Weinmann-Akademie bietet Seminare und Fortbildungen für medizinische Heilberufe, Ärzte, medizinisches Fachpersonal, beruflich Pflegende, Patienten und Angehörige an. Seit September 2011 über 120 erfolgreiche Seminare mit mehr als 2.500 Teilnehmern sprechen für die Relevanz dieses interdisziplinären Ansatzes.

Am Beispiel der Weinmann-Akademie manifestiert sich auf ganz besondere Weise die kundenorientierte Dienstleistungs-Philosophie des Unternehmens. Die Seminare wenden sich, je nach Thema, an alle am therapeutischen Prozess Beteiligten. Ziel ist es, die unterschiedlichen Bereiche einander anzunähern, um so das Verständnis füreinander zu verbessern und letztendlich eine bessere Versorgung des Patienten zu gewährleisten. Hintergrund ist, dass die Anforderungen an alle Beteiligten im Bereich der medizinischen Heilberufe permanent steigen. Zum einen gibt es ständig technologische und therapeutische Weiterentwicklungen zur Optimierung von Behandlungskonzepten und zum anderen vernetzen sich die verschiedenen medizinischen Berufsgruppen – zum Wohle des Patienten – in einem interdisziplinären Ansatz immer stärker. Daraus ergibt sich eine immer größere Notwendigkeit zur Fort- und Weiterbildung, der die Weinmann-Akademie mit regelmäßig stattfindenden, praxisorientierten Seminaren Rechnung trägt.

Punktekonto verbessern!

Mitarbeiter in Pflegeberufen müssen ihre Qualifikation durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen regelmäßig erweitern. Die Seminare der Weinmann-Akademie sind bei der Stelle „Registrierung beruflich Pflegender“ anerkannt und zertifiziert, wodurch das Punktekonto jedes Teilnehmers verbessert wird. Darüber hinaus wird mit dem Seminarangebot das Ziel verfolgt, die bereichsübergreifende Vernetzung zu verbessern.
Vernetzt zu besseren Lösungen

Die Seminare wenden sich, je nach Thema, an alle am therapeutischen Prozess Beteiligten. Ziel ist es, die unterschiedlichen Bereiche einander anzunähern, um so das Verständnis füreinander zu verbessern und letztendlich eine bessere Versorgung des Patienten zu gewährleisten. Der Neubau in Göppingen bietet der bisher ausschließlich in Kirchheim/Teck beheimateten Schulungseinrichtung optimale Räumlichkeiten.
 

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen
-
Hygiene geht in der Pflege mit rechtlichen und fachlichen Herausforderung einher. In diesem Seminar geht es darum, wie sich das Infektionsrisiko für Pflege- und Altenheimbewohner auf ein Minimum reduzieren lässst. Grundlage ist der Rahmen-Hygiene-Plan des Bundeslands Baden-Württemberg.
-
Vortrag über die Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung.
-
Die Hygienefachkraft Elke Stolte vermittelt den richtigen Umgang mit Desinfektionsmitteln gemäß der DGUV Vorschrift 1.
-
Die Mehrheit chronischer Wunden geht auf das Konto sogenannter venöser Ulcera. Bei diesem Semnar geht es um Prävention, Therapieansätze, Druckmessung und Kompressionstherapien.
-
Die Hygienefachkraft Elke Stolte vermittelt den richtigen Umgang mit Desinfektionsmitteln gemäß der DGUV Vorschrift 1.
-
Die Fortbildung befasst sich mit den Grundlagen der Anwendung der Grundsätze der Trainingslehre und der unterschiedlichen neurotischen Behandlungstechniken in der Rehabilitation gängiger neurologischer Krankheitsbilder.
-
Seminar für ambulantes und stationäres Pflegepersonal.
-
Seminar für ambulantes und stationäres Pflegepersonal.
-
In diesem Seminar geht es um Möglichkeiten und Methoden zur Vermeidung von Stürzen bzw. zur Risikominimierung.
-
Erkennung – Prophylaxe – Therapie. Welche Möglichkeiten zur Vermeidung und Behandlung von Dekubitalwunden stehen uns heute zur Verfügung? Umsetzung des nationalen Expertenstandards.
-
Dekubitusprophylaxe und –therapie ist ein Evergreen in der Krankenpflege. Und die Forschung bleibt nicht stehen: Es gibt immer wieder neue Erkenntnisse und Hilfsmittel, die Sie in diesem herstellerunabhängigen Seminar kennenlernen.
-
Dekubitusprophylaxe und –therapie ist ein Evergreen in der Krankenpflege. Und die Forschung bleibt nicht stehen: Es gibt immer wieder neue Erkenntnisse und Hilfsmittel, die Sie in diesem herstellerunabhängigen Seminar kennenlernen.
-
Seminar für ambulantes und stationäres Pflegepersonal sowie medizinische Fachangestellte. Die Referenten vermitteln Grundlagen und informieren über Anwendungsbereiche der Stomatherapie.
-
Seminar für ambulantes und stationäres Pflegepersonal sowie medizinische Fachangestellte. Die Referenten vermitteln Grundlagen und informieren über Anwendungsbereiche der Stomatherapie.