Zum Hauptinhalt springen

Weinmann-Standorte

Kinaesthetics in der Pflege - Grundkurs

bis

06.06.24, 04.07.24, 18.07.24, jeweils 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Gesamtkursdauer: 18 Stunden

Ziele

Die TeilnehmerInnen:
Kennen die Bedeutung der eigenen aktiven Bewegung und der Selbstkontrolle von alltäglichen Aktivitäten im pflegerischen Tun · Kennen die grundlegenden Kinaesthetics Konzepte und haben deren Bedeutung für ihr Arbeitsfeld reflektiert · Sind in der Lage, Menschen einfacher in ihrer Bewegung anzuleiten und
sie dadurch in ihrer Gesundheitsentwicklung zu unterstützen · Entwickeln ihre persönlichen Bewegungs- und Handlingfähigkeiten, um das Risiko von berufsbedingten Verletzungen und Überlastungsschäden zu reduzieren.

Themen

Interaktion · Funktionale Anatomie · Menschliche Bewegung · Anstrengung · Menschliche Funktion · Umgebung

Methodik

Im Grundkurs wird mit folgenden Lernschritten gearbeitet:
Anhand der eigenen Körpererfahrung die jeweiligen Inhalte bearbeiten
Bewegungsanleitung an und mit gesunden Menschen in Partnerarbeit üben
Praktische Anwendungen aus Ihrem Arbeitsfeld, am Pflegebett bearbeiten
Anhand des Arbeitsbuches die Bewegungserfahrungen und ihre Bedeutung reflektieren

Besonderes

Bitte bringen Sie eine Isomatte, Wolldecke, bequeme Kleidung und warme Socken mit.

Teilnehmer

Pflegende aller Fachbereiche

Leitung

Christine Bäumler / Kinaesthetics-Trainerin für Grundkurse in der Pflege

Bescheinigungen & Fortbildungspunkte

Für Ihre Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat und 10 Fortbildungspunkte nach den Richtlinien der Registrierungsstelle beruflich Pflegender.

Kostenbeitrag

350 Euro/Teilnehmer*in inklusive Speisen und Getränke

Bitte denken Sie daran, dass die Teilnehmerzahl auf 14 Personen begrenzt ist.

Zertifikat

Nach Beendigung des Grundkurses erhalten die TeilnehmerInnen von Ihrer Länderorganisation das Grundkurs-Zertifikat. Die Teilnahme an einem Kinaesthetics Grundkurs in der Pflege ist Voraussetzung für die Teilnahme an einem Kinaesthetics Aufbaukurs in der Pflege. Den Teilnehmern werden für den Grundkurs Arbeitsunterlagen ausgehändigt.

Rückfragen und Wünsche

Für alle Rückfragen und Anregungen zum Seminarangebot steht Ihnen Herr Bernd Schmid vom Sanitätshaus Weinmann gerne zur Verfügung. Wir behalten uns vor, eine Veranstaltung aus wichtigen Gründen (z.B. Erkrankung der Referentin) nicht stattfinden zu lassen.

Tel.: 07161 1569-169
Fax: 07161 1569-122
akademie@weinmann.care

Seminarinfos downloaden

Ort
Sanitätshaus Weinmann GmbH (Seminarraum im 1. Stock)
Heininger Straße 28
73037 Göppingen
Freie Plätze: 14

Leider ist keine Registierung mehr möglich.