Zum Hauptinhalt springen

Weinmann-Standorte

Neuroreha – Grundsätze und Ansätze

-

Die Fortbildung befasst sich mit den Grundlagen der Anwendung der Grundsätze der Trainingslehre und der unterschiedlichen neurotischen Behandlungstechniken in der Rehabilitation gängiger neurologischer Krankheitsbilder.

Inhalte

  • Befundaufnahme bei Multiple Sklerose, Parkinson und Schlaganfall
  • Ganganalyse und Gangasessments als Teil der neurologischen Befundaufnahme
  • Grundlagen der Trainingslehre und Anwendbarkeit bei neurologischen Krankheitsbildern
  • Neurologische Behandlungstechniken (Bobath, PNF, Forced Use / CIMT):
    Anwendungsbereiche und Grenzen

Hinweis: Die Rehabilitation der Frühphase (z.B. nach Schlaganfall) ist nicht Inhalt der Fortbildung.

Teilnehmer*innen

Physiotherapie, Ergotherapie, Pflegekräfte

Referent*in

Michael Brüderlin, Master in Physical Therapy Science (M.Sc.), Bachelor of Science in Präventions-, Therapie- und Rehabilitationswissenschaften (B.Sc.), Physiotherapeut

Bescheinigungen & Fortbildungspunkte

Für Ihre Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat und Physiotherapeuten sowie Ergotherapeuten 8 Fortbildungspunkte. Weiterhin erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte nach den Richtlinien der Registrierungsstelle beruflich Pflegender.

Kostenbeitrag

120 Euro/Teilnehmer*in inklusive Speisen und Getränke

Anmeldung spätestens 5 Tage vor Seminarbeginn, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Rückfragen und Informationen
Bernd Schmid, Vertriebsleiter
Tel. 07161 1569-169 l Fax 07161 1569-122
akademie@weinmann.care

Wir behalten uns vor, eine Veranstaltung aus wichtigen Gründen (z.B. bei einer Erkrankung der Referent*innen) nicht stattfinden zu lassen.

Seminarinfos downloaden

Ort
Sanitätshaus Weinmann GmbH (Seminarraum im 1. Stock)
Heininger Straße 28
73037 Göppingen
Freie Plätze: 19
Anmeldung